Sie befinden sich hier

Inhalt

Eva Gahbler-Haus

Das Eva Gahbler-Haus ist eine Einrichtung der Sozialen Brennpunktarbeit im Stadtteil Bielefeld Sieker.

Die stadtteilorientierten Angebote des Eva Gahbler-Hauses wenden sich an die in der Siedlung lebenden Kinder, Jugendlichen und deren Familien. Im Vordergrund stehen dabei freizeitpädagogische Angebote, schulische Förderung, Frühförderung für Kinder, Integrationshilfen, Projekte für verschiedene Gruppen, geschlechtsspezifische Förderung für Mädchen und Jungen und das Training sozialer Fähigkeiten, sowie Beratungs- und Gruppenangebote für Frauen, Eltern und Senioren.

Im Einzelnen umfasst unser Programm:

  • Lernförderung und Lernzeit
  • Offene Spielangebote für Kinder von 6 bis 12 Jahren
  • Spielgruppe für Kleinkinder ab 2 Jahren
  • Mutter-Kind-Gruppe
  • Gruppen und Projekte für Kinder
  • Mädchenarbeit / Jungenarbeit
  • Frauencafe mit Kinderbetreuung
  • Seniorencafe in Kooperation mit der Markuskirche
  • Sprach- und Integrationskurs mit Kinderbetreuung in Kooperation mit der Volkshochschule und dem IB
  • Sportgruppen
  • Jahresfeste
  • Stadtteilfest
  • Ferienprogramme

 

Öffnungszeiten:

Montags bis freitags in der Zeit von 09:00 bis 17:30 Uhr. Anmeldungen für die Lernzeit und Spielgruppe für Kleinkinder immer montags von 10:30 bis 12:00 Uhr.

Kontextspalte

Öffnungszeiten

Montags bis freitags in der Zeit von 09:00 bis 17:30 Uhr

Anmeldungen für die Lernzeit und Spielgruppe für Kleinkinder montags 10:30 bis 12:00 Uhr

Ansprechpartnerinnen

Alexandra Ahlers

Dipl. Sozialpädagogin

Alwine Saalmann-Brinkmeier

Dipl. Sozialarbeiterin

Karolina Ulmer

Sozialpädagogin B. A.

Kontakt

Eva Gahbler-Haus
Kinder- und Stadtteiltreff

Gerstenkamp 1 a
33605 Bielefeld

Tel.: 0521/286357

Emailkontakt